Ausflug auf den River und Geocaching an Land

Kanalrundreise, Pool und Geochaching
Der Morgen begann wieder mit lecker Frühstück. Dieses mal habe ich das Rührei gemacht und den Bacon in die Mikrowelle gelegt.

Microwave Bacon ist schweifelsfrei eine der besten Erfindungen der Amerikaner. Man legt eine kleine Packung Folie mit 4 Streifen rohen Speck in die Mikrowellen und lässt die Tüte bei voller Power ca. 3 Minuten brutzeln. Fertig ist leckerer crispy Bacon. Keine dreckige Pfanne, kein alles überlagernder Speckgeruch, keine Fettspritzer. Ich liebe das.

Nach einem ungestörten Frühstück haben wir das Boot fertig gemacht und sind raus auf dem River. Man das war sehr windy und die Wellen am Ufer waren sehr hoch. Es schaukelte sehr. Wir haben uns aber mal die vorderen Kanäle angesehen und die tollen Villen bestaunt.
Als nächstes versuchten wir den River weiter hochzukommen, doch bei der zweiten Brücke sind wir umgedreht. Das Wetter wurde immer schlechter. Langsam haben wir dann noch ein wenig sightseeing in den Kanälen der Nachbarschaft gemacht und sind schliesslich nach Bootreinigung und Abdeckung draufmachen wieder im Pool gelandet.

Nach ausgiebigen plantschen und relaxen, sind wir noch eine Runde geocachen gefahren.
Zuerst mussten die zwei beim Pier bzw. in der Yachthafenarea (denglisch von feinsten, oder?) ihr Geheimnis preisgeben. Der erste war nicht einfach, aber brezelchen hat ihn entdeckt. Der Cache in Piernähe war einfacher, jedenfalls für die Lütte.

Weiter ging es in Richtung Rotary Park, den wir noch nicht kannten, der aber einen Besuch wert sein dürfte. Echt ein toller Park.
Weiter zum Four Freedoms Park, in dessen Nähe auch ein Schatz liegen soll. Da es anfing zu Regnen und brezelwoman wohl Angst hatte, dass sich Ihr Brezelsalz auflöst, sind Tochter und Vater zur Tat geschritten und haben nach kurzer Suche das Geheimnis gemeinsam gelöst. Yeah!!
Wieder im Haus ging es wieder in den Pool, bis der Mondschein uns ins Haus scheuchte.
Montag soll das Wetter gut werden, aber etwas kälter. Wir planen eine Bootstour zum Lovers Key SP.

Da wussten wir noch nicht, dass dieser Tag unsere Nerven seeeeehr strapazieren würde.

Seht selbst.