Häuser gucken und Inselhopping Captiva - Sanibel

Wieder ein ganz normaler Tag im Paradies
Heute wollen wir mal mit dem Auto bei einigen Häusern nach dem rechten sehen. Also das Haus in der SE 21 ST ist sehr schön und es wird nicht gebaut in der Nachbarschaft.
Das Haus in der SW 27 PL ist auch sehr schön und bis auf ein abgebrochenes Palmenblatt vorne auf dem Rasen ist alles OK.
Wir haben bei der Rundfahrt zu (un)bekannten Häusern bzw. zu den Häusern von Freunden bzw. Forums-Freunden auch das Ferienhaus von Dornröschen entdeckt (siehe Bild ganz oben).
Witzig. Evtl. kennt jemand das Haus auch....

Des Weiteren haben wir natürlich wieder einen Cache gesucht und gefunden. Jetzt weiss ich auch wo der WAL*MART in CC ist, wo ich noch nie hinwollte (mag den Laden nicht).

Dann sind wir gemütlich über Fort Myers (Stopp bei der Tanger Outlet) und Sanibel nach Captiva gefahren. Wir wollten mal wieder die Insel besuchen, die brezelwomans neuen Wagen den Namen gegeben hat.

Der BubbleRoom sollte der erste Anlaufpunkt sein. Allerdings ging es von der Bridge bis zum BlindPass nur im Schritttempo. So voll habe ich die Insel noch nie erlebt. Die Osterwoche macht sich echt bemerkbar. Bin froh, dass wir letzte Woche schon in Orlando waren.

Das Essen im BubbleRoom war echt gut.
Home | Bubble Room Restaurant
 Alles selbstgemacht. Von den Buns für die Burger, über die Chips bis zu den Kuchen zum Dessert. Echt alles lecker und die Bude ist sowieso sehenswert.

Nach der Speisung sind wir zum Strand.
Der Captiva Beach ist nicht weit weg und es wurde gerade einer der wenigen Parkplätze frei. Ein Ticket bekamen wir auch noch geschenkt von einem fertig gestrandeten. Läuft doch super. 
Nachdem wir Burgen gesandet und mir den Kameras ein wenig gebildet haben, sind wir auch schon wieder los, denn wir haben den brezelchen versprochen noch Mini zu golfen.
Die Rückfahrt war wunderschön. Besonders Captiva ist ein Paradies. Da ist es echt sooooo schön.

Dieses mal sind wir nicht bei den Piraten, sondern bei den Jungle Golfern gelandet.
http://m.junglegolfminigolf.com/
Ich habe gewonnen mit 49 Schlägen (obwohl man nur 42 hätte machen dürfen). Die brezeldamen haben aber beide mit 50 Schlägen schon echt gut mitgespielt. Na ja, wenn ich mich Konzentriert hätte..... ich höre gerade ich soll nicht so einen Blödsinn schreiben.
Dann hör ich halt auf.
Bis morgen